GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Dies und das: Das Spielejahr 2018 Special - Worauf wir uns besonders freuen - Teil 1

  Global 

2017 war ein fantastisches Jahr, das insbesondere durch Nintendos Switch und die herausragenden Spiele für die Hybridkonsole geprägt wurde, während sich die großen Publisher mit Mikrotransaktionen selbst ins Abseits geschossen haben. Ob 2018 ähnlich gelagert sein wird, versuchen wir mit unserem Blick in das Spielejahr 2018 herauszufinden. Auf die folgenden Spiele des ersten Halbjahres 2018 freuen wir uns besonders.

Anmerkung: Die Amazon-Links sind sogenannte "Affiliate-Links". Bestellt ihr über die angegebenen Verweise, wird GBase mit einer Provision entlohnt.

Lost Sphear


Dies und das Screenshot

Mit I am Setsuna gab die Tokyo RPG Factory Mitte 2016 ihr Debüt ab. Das von Square Enix gegründete Studio wurde mit dem Ziel gegründet, die Faszination der klassischen JRPGs einzufangen. Das gelang mit dem Erstlingswerk nur bedingt, war es doch spielerisch zu eintönig und grafisch zu uninspiriert. Mit Lost Sphear nimmt man nun einen zweiten Anlauf, der mehr verspricht. Ihr schlüpft in die Rolle des jungen Kanata, dessen Heimatstadt sich aufzulösen scheint. Nun ist es an ihm, die verschwindende Welt am Leben zu halten und mit seinen Erinnerungen neu aufzubauen. Das Szenario wirkt spannend, die Grafik deutlich lebendiger, das Kampfsystem um einiges dynamischer. Lost Sphear könnte das werden, was I am Setsuna schon sein wollte.

Das Rollenspiel erscheint am 23. Januar 2018 für PC, PlayStation 4 und Nintendo Switch.

Lost Sphear bei Amazon vorbestellen und GBase unterstützen

Subnautica


https://www.youtube.com/watch?v=_7BzngvURrk

Nach einer dreijährigen Early-Access-Phase wird Subnautica Ende Januar endlich für den PC erscheinen. Natürlich gibt es mittlerweile ähnliche Sandbox-Spiele wie Sand am Meer, jedoch wenige wie Sand im Meer . Subnautica kombiniert die aus Minecraft oder ähnlichen Sandbox-Titeln beliebten Mechaniken mit einer viel zu selten genutzten Unterwasserwelt. Nach der langen Entwicklungsphase erwarten wir hier eine hoffentlich stabile und vollgepackte Erfahrung von Entwickler Unknown Worlds Entertainment.

Subnautica erscheint am 23. Januar 2018 für PC.

Dragon Ball FighterZ


Dies und das Screenshot

Akira Toriyamas Dragon-Ball-Serie erfreut sich jetzt schon seit über 30 Jahren größter Beliebtheit, und auch die Videospielumsetzungen reißen nicht ab. Mit Dragon Ball FighterZ versuchen sich Bandai Namco und Arc System Works nach den 3D-Titeln der Xenoverse-Serie nun wieder an klassischen 2D-Kampfspielen. Der Titel sieht nicht nur fantastisch aus, sondern verspricht mit 3-versus-3-Kämpfen und einer vollständigen Cast sowie einem Story-Modus rund um die Android-Saga ein echter Leckerbissen für Dragon-Ball-Fans zu werden.

Dragon Ball Fighter Z erscheint am 26. Januar 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Dragon Ball FighterZ bei Amazon vorbestellen und GBase unterstützen

Dies und das
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Patrik Nordsiek

 
Patrik Nordsiek am 17 Jan 2018 @ 15:44
oczko1 Kommentar verfassen