GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Grim Dawn: Preview

Personal Computer 
Hersteller: Crate Entertainment
Publisher: N/A
Genre: Action: Rollenspiel
Euch ist Diablo nicht düster genug? Ihr habt an Titan Quest seinerzeit Gefallen gefunden? Zombies mögt ihr am liebsten gebrutzelt? Dann willkommen in der Welt von Grim Dawn, welches seit kurzer Zeit als Early-Access-Version bei Steam zur Verfügung steht. Wann genau das Spiel fertig wird, ist noch nicht klar, doch aufgrund der Vorabversion können wir schon jetzt sagen: Das Warten scheint sich zu lohnen!

In Entwicklung? Das sieht schon fertig aus!

Das Action-Rollenspiel wird unter anderem von einigen ehemaligen Mitarbeitern von Iron Lore, die seinerzeit an Titan Quest mitgewirkt haben, entwickelt. Damals unterlag man noch den Vorgaben von THQ, und das in der Antike angesiedelte Hack-'n'-Slay Titan Quest war zwar ein sehr gutes Spiel, doch den Designern im Hintergrund waren einige Vorgaben ein Spielspassdorn im Auge. Viel von der eigentlich geplanten Brutalität wurde nämlich gestrichen, so dass die Physik im Spiel beispielsweise zwar getötete Feinde einen Abhang runterrutschen liess, doch Iron Lore hätte da eigentlich etwas ganz anderes im Sinn gehabt. Zunächst nur mit einer Rumpftruppe aktiv, spülte Kickstarter ordentlich Geld in die Entwicklerkasse und man konnte mit dem neuen Projekt Grim Dawn komplett durchstarten.

Für eine Vorabversion ist Grim Dawn erstaunlich gut und fehlerfrei spielbar. Aktuell gibt es vier Charakterklassen, wobei nicht ausgeschlossen ist, dass noch weitere folgen werden. Eine weitere wurde bereits angekündigt. Wer mag, kann ab Stufe 10 zwei Klassen untereinander mischen. Wir entscheiden uns zunächst für den Demolitioner, einen auf Fernkampf spezialisierten Charakter, der seine Feinde gerne mit Schusswaffen, Brandsätzen oder Betäubungseffekten beharkt. Erfreulich: Ihr könnt ein zweites Waffen-Set nutzen und so rasch auf Tastendruck zwischen einer Fernkampf- und einer Nahkampfwaffe samt Schild wechseln. Im Testverlauf haben wir diese Option vor allem dann genutzt, wenn wir auf flinkere Gegner stiessen, bei denen ein Zurückweichen nicht von Erfolg gekrönt war.

Grim Dawn Bild
Dann war der Einsatz von Heiltränken auch unumgänglich. Die roten Fläschchen liegen jedoch bei Weitem nicht so oft herum, wie in anderen Action-Rollenspielen. Allerdings heilt euer Charakter nach einem Kampf wieder sehr schnell, so dass ihr den Kampf nur überleben müsst, um wieder eine volle Lebensanzeige geniessen zu können. Bei der Gegnervielfalt hält sich Grim Dawn in den ersten Stunden noch zurück. Wandelnde Tote in verschiedenen Ausführungen, Insektenschwärme, Spinnen, Schlangen oder Baumwesen - so weit, so bekannt auch aus anderen Titeln der Machart. In der Welt von Cairn wollen die Aetherials die Menschheit als Wirtskörper nutzen, während die Chthonians gleich die komplette Vernichtung aller Menschen anstreben. Da fühlt man sich doch direkt heimisch.

Grim Dawn
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Markus Grunow


Grim-Dawn


Grim-Dawn


Grim-Dawn


Grim-Dawn


Markus Grunow am 18 Nov 2013 @ 18:28
oczko1 Kommentar verfassen