GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Xenoblade Chronicles 2: Review

 
Hersteller: Monolith Soft
Publisher: Nintendo
Genre: Action: Rollenspiel
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
PEGI: 12+
Spieler: nur Singleplayer
Weitere Infos: Game-Facts zu Xenoblade Chronicles 2
Fazit von Daniel Walter (Switch)
Xenoblade Chronicles 2 ist in vielen Belangen ein klassisches japanisches Rollenspiel. Uns erwarten also lange Sequenzen, ein sehr kindlicher Humor und eine sehr pathetische Story. Man sollte also schon ein gewisses Faible für große Gesten sowie übertriebene Dialoge und Charaktere haben, um richtig Spaß an dem Titel zu haben. Ist dies der Fall, wird man schnell Gefallen an dem temporeichen, übersichtlich gehaltenen Kampfsystem finden, ebenso wie an der detailliert gestalteten Spielwelt mit authentischem Tag-und-Nacht-Wechsel, die auf der Switch wirklich sehr schön aussieht. Daran ändern auch einige unscharfe Texturen im Hintergrund nichts. Die Steuerung ist unkompliziert und funktioniert am Grip-Controller problemlos. Zudem ist die Story, wenn auch sehr dick aufgetragen, in vielen Momenten wirklich rührend, wodurch man definitiv einen guten Draht zu den (meisten) Charakteren aufbaut. Zwar schafft es Xenoblade Chronicles 2 nicht auf das Niveau von Breath of the Wild, Rollenspiel-Fans können mit dem Titel aber dennoch nicht wirklich etwas falschmachen.

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
+ Detailliert gestaltete Umgebung
+ Unkompliziertes Kampfsystem
+ Nette Geschichte
+ Verschiedene Möglichkeiten, um das Spielerlebnis schwerer oder
einfacher zu gestalten
+ Authentischer Tag-und-Nacht-Wechsel
- Sehr sequenzlastig
- Bergungstauchen nicht selbst spielbar
- Musik zu vordergründig
- Humor an einigen Stellen zu kindlich und plump

Gesamtwertung:  
GBase Score:
7.5
Abwechslung: Befriedigend
Atmosphäre: Gut
Bedienung: Befriedigend
Langzeitmotivation: Gut
Herausforderung: Befriedigend
Spieldauer: Gut
Multiplayer: nicht verfügbar
Preis/Leistung: Gut

Xenoblade Chronicles 2
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Daniel Walter am 04 Dez 2017 @ 16:10
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen